Leckerlis, Rezepte

Leber-Käse-Kugeln

Ausreichend für 2 Backmatten oder 1 Backblech.
Wollt ihr mehr Backmatten oder Backbleche füllen, ändert einfach die Anzahl der Portionen.

Leber-Käse-Kugeln

Gericht: Leckerli, Trainingssnack
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 2 Backmatten
Autor: Das Hundetier
Drucken

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g Kalbs- oder Geflügelleberwurst
  • 200 g Hüttenkäse
  • 1 Ei
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 200 ml Wasser 125ml ohne Backmatte

Anleitungen

  1. Alle Zutaten mit einem Mixer (Rührbesen) zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

  2. Den Teig auf einer Backmatte oder dem Backblech verstreichen. 

  3. Beim 180°C Umluft ca. 20 Minuten backen. Danach können die Kekse ausgeschüttelt werden und kommen auf einem Backblech in den auskühlenden Backofen. 

  4. Damit die Leckerlis richtig durchtrocknen sollten sie für ca. 24 Stunden im leicht geöffneten Backofen bleiben. 

Rezept-Anmerkungen

Das Rezept ist für die Backmatte ausgelegt. Für das Ausstreichen auf einem Backblech wird deutlich weniger Wasser (ca. 125ml) benötigt.

You may also like

Dein Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen