Leckerlis, Rezepte

Kartoffel-Hack-Kekse

200g Kartoffelmehl
100g Rinder- oder Geflügelhackfleisch
2 Eier
2EL Sonnenblumenöl
50ml Wasser

 Kartoffel-Hack-Kekse
Alle Zutaten werden vermischt bis eine einheitliche Masse entsteht.
Kartoffel-Hack-Kekse
Der fertige Teig wird nun dünn ausgerollt. Die Kekse können ausgestochen oder mit einem Messer ausgeschnitten werden.
Kartoffel-Hack-Kekse
Mit einer Gabel oder einem Holzstäbchen könnt ihr kontrollieren, ob die Kekse schon fest sind. Sind sie noch weich, sollten sie noch länger im Ofen bleiben.
Kartoffel-Hack-Kekse
Danach müssen die Kekse vollständig auskühlen. In einer luftdichten Keksdose oder einem Glas sind sie lange haltbar.
Kartoffel-Hack-Kekse
Backzeit: ca. 35min bei 160°C (für dickere Kekse muss die Backzeit verlängert werden)

You may also like

1 Kommentar

  • Weber Susanna

    Teig wurde zu flüssig trotz einhalten der Rezeptanleitung

    12. November 2017 um 12:34 Reply
  • Dein Kommentar

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in der Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen