Hundekekse, Leckerlis, Rezepte

Apfelmus-Rind-Kekse

Es ist mal wieder soweit. Der Keksvorrat neigt sich dem Ende und die Zeit ist knapp. Das Emmchen steht auf Babybrei – aus dem Schleckerchen, aus der Futtertube oder eben in Keksform. Ich liebe Apfelmus. Also haben wir beides immer da.

Um den Teig herzustellen, braucht man eigentlich nicht mehr als 5 Minuten. Inklusive Backzeit ist der Keks-Notstand in 30 Minuten behoben. 

Apfelmus-Rind-Kekse

Gericht: Leckerli, Snack, Trainingssnack
Keyword: Backen für Hunde, Backmatte, Hundekekse, Snack, Trainingssnack
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 1
Autor: Das Hundetier
Drucken

Zutaten

  • 1 Glas Babybrei Rind 125g
  • 100 g Maismehl
  • 100 g Apfelmus
  • 2 TL Kokosöl
  • 1 Ei

Anleitungen

  1. Alle Zutaten mit dem Mixer (Rührbesen) verrühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht. 

  2. Um die Kekse in einer Backmatte oder einer Eiswürfelform zu backen, sollte der Teig etwas flüssiger sein.

    Wegen des Apfelmus habe ich keine weitere Flüssigkeit benötigt. Wird der Teig so fest, dass ihr ihn in die Backmatte drücken müsst, fügt noch etwas Wasser dazu. 

    Zum Ausstreichen auf einem Backblech muss die Menge des Maismehls erhöht oder etwas Dinkelmehl zugefügt werden.

  3. Die Backzeit in der Backmatte beträgt 25 Minuten bei 160°C Umluft. Danach sollten die Kekse aus der Form geschüttelt werden und im noch warmen aber auskühlenden Backofen weiter backen.

  4. Damit die Kekse richtig durchtrocknen, sollten sie für weitere 24 Stunden im halbgeöffneten Backoffen bleiben. 

Rezept-Anmerkungen

Grundsätzlich gilt, dass die Leckerlis komplett durchgebacken sein müssen, um lange haltbar zu sein. Wer ganz sicher gehen möchte, kann die Leckerlis auch im Dörrautomaten nachtrocken.

You may also like

Dein Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen